Fenna Williams | Wiesbaden im Sommer
21172
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21172,tribe-no-js,ajax_updown,page_not_loaded,boxed,,content_with_no_min_height,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive

Ute_Villa SchnitzlerDas Museum Wiesbaden, der Warme Damm, die Taunusstraße, das Biebricher Schloss, der Rhein, der Rheingau: Das sind die Schauplätze dieses Buchs, an die sich fünfzehn Autoren und Autorinnen begeben haben, um ein literarisch aufregendes Kaleidoskop der hessischen Landeshauptstadt zu zeichnen.

Mit dabei: „Tante Rosi“

Ein 14jähriges Mädchen findet eine Freundschaft im Wiesbadener Osten – und sich selbst.

“Wiesbaden im Sommer”
(Hrsg. von Christiane Geldmacher & Susanne Kronenberg)
Kommunal- und Schul-Verlag, Wiesbaden 2015
ISBN: 978-3-8293-1189-2
116 Seiten – 12,80 Euro